Verschiedene Beplankungen an Decke und Wand wie zum Beispiel Gipsfaserplatten, auf welche später verputzt wird. Oder das konventionelle Holztäfer mit verschiedenen Profilen und Farben.
Oder auch beide in Kombination.

Der ganze Aufbau einer Wand oder einer Decke ist Massgebend für ein gutes Wohnklima. Die fachgerechte Planung und Materialwahl ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Bauablauf. Dank der heutigen Technik und Wissenschaft stehen uns Baumaterialien und Methoden zu Verfügung die fast jedes erdenkliche Bauphysikalische Problem lösen lässt. Wie zum Beispiel eine neue Gipsfaserplatte welche unfeine Gerüche in einem Raum absorbiert. Mehr dazu erfahren Sie in diesem Bericht.

Menü
Top